s    Folge uns auf Twitter ...

Für Kindergärten


Lesestart

Lesen macht stark

Leseförderung

frühkindliche Leseförderung

 

Lesen ist unser Tor in eine selbst gestaltete Zukunft


Kooperationsangebote für Kindergärten, Kindertagesstätten und andere soziale Einrichtungen

Die Stadtbücherei Dillingen möchte alle Verantwortlichen bei Ihrer Arbeit unterstützen und mit gezielten Angeboten für Kindergärten, Kindertagesstätten, Erzieherinnen und Eltern allen Kindern den Zugang zu Büchern ermöglichen. Zur Sprachförderung (Literacy) gehören Besuche in der Stadtbücherei.

Kindern die Vielfalt der Bücherwelten entdecken lassen
Das Vorlesen und der selbstverständliche Umgang mit Büchern sind wichtige Voraussetzungen für die frühkindliche Bildung und somit die spätere Lesefähigkeit. Darüber sind sich alle große Studien* einig.
Der Umgang mit Büchern fördert die Entwicklung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit und des Vorstellungsvermögens. Es stärkt die sozialen Kompetenzen sowie die Wahrnehmung von Lebensbereichen außerhalb der eigenen unmittelbaren Erfahrungswelt uvm.. Werden diese Fähigkeiten nicht gefördert, bleiben Entwicklungschancen ungenutzt. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran.

*Quelle: Vorlesestudie 2013 (Stiftung Lesen, Deutsche Bahn und DIE ZEIT)
 Let's Read Them a Story! Der Eltern-Faktor in der Bildung (OECD, PISA) 2012


Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Dies ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der der Stiftung Lesen durchgeführt.
Weitere Informationen:
http://www.lesestart.de

 

Weiter zu "Bausteine der Leseförderung" -->

 

OPAC Online Suche

Onleihe Schwaben

Munzinger

Öffnungszeiten:

Di · Do · Fr
14 - 18 Uhr

Mittwoch
10 - 18 Uhr

Samstag
10 - 13 Uhr