09b6a158-861c-40cf-8ba9-a89666842776
Harte Jahre : Roman
Harte Jahre : Roman
Ersteller/-in: Vargas Llosa, Mario
Erscheinungsjahr: 2020
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Kategorie: Belletristik
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-42930-3
Zusätzliche Informationen: 408 Seiten
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
1954: Das in die Freiheit strebende Guatemala gerät ins Fadenkreuz US-amerikanischer Wirtschaftsinteressen. Aber wer genau spinnt welche Intrigen? Wer sind die Profiteure? Und wer bleibt auf der Strecke?
"Haben Sie vergessen, dass wir ein souveränes Land sind und Sie nur ein fremder Botschafter und nicht unser Vize-König?", fragt Jacobo Árbenz, der Präsident Guatemalas, den Entsandten der Vereinigten Staaten. Es ist das Jahr 1954 und die Frage offensichtlich rhetorisch gemeint, die Antwort des amerikanischen Diplomaten: schallendes Gelächter. Denn kurze Zeit später bringt ein Militärputsch die Árbenz-Regierung zu Fall, mit freundlicher Unterstützung des CIA. Und zwar vermittels einer dreisten Lüge, die als Wahrheit durchgeht: US-Präsident Eisenhower hatte in Umlauf gebracht, Árbenz billige und unterstütze die Ausbreitung des sowjetischen Kommunismus auf dem Kontinent. Eine Lüge, die das Schicksal ganz Lateinamerikas verändern wird. Diese folgenreiche historische Episode - die uns schmerzlich an unsere Gegenwart erinnert - greift Mario Vargas Llosa auf und erzählt sie lebhaft und packend in ihrer ganzen Vielgestaltigkeit. Wer gründet welche Intrigen? Wer sind die Profiteure? Wer bleibt auf der Strecke? Harte Jahre ist ein vielstimmiges Romanepos über Macht, Verschwörung und Verrat - über die Fallstricke der Geschichte und die dreisten Machenschaften imperialer Politik. Und ein virtuoser literarischer Hochseilakt

Verfügbarkeit

Loading...

Ergebnisliste

Das könnte Sie auch interessieren

612e08c8-4561-487c-b502-80c3e46d6483
Ersteller/-in: Grossman, David
28cbe684-adf0-4c60-92dd-02743f33602b
Ersteller/-in: Lanchester, John
4c0c1992-78e3-4fb1-b906-38a4be1e6bb7
Ersteller/-in: Barnes, Julian
950769d7-1ce1-4413-a9e3-63a5495a887c
Ersteller/-in: Wallace, David Foster
89d3f0a2-1287-4540-a263-97abffe1c737
Ersteller/-in: Stridsberg, Sara
f7d0b1b9-f001-4d04-95ef-8ed0905438b3
Ersteller/-in: Filipenko, Sasha
36aef163-5a8e-4a45-bdba-2c93841d3e0d
Ersteller/-in: Kopetzky, Steffen
c8a22380-7f81-49ec-a813-9f21d72e55d9
Ersteller/-in: Hillenbrand, Tom
6101376c-76dc-4a20-907e-6ffc86279dd4
Ersteller/-in: Urban, Simon
33529d07-9263-4089-b006-9511b67c7481
Ersteller/-in: Herrndorf, Wolfang
4387b62f-205f-4b82-9b20-2fcc7f99e976
Ersteller/-in: Leky, Mariana
3c506b3e-4dc0-4783-97ec-272d66b6efb1
Ersteller/-in: Ulitzkaja, Ludmilla
db59d17d-3c3b-4026-a635-1300c69edd7b
Ersteller/-in: Mohamed, Nadifa
4a84f832-0c3e-4cff-9718-e346180e8bb5
Ersteller/-in: Morsbach, Petra
adb02968-724a-4cfe-a1e6-484312b48446
Ersteller/-in: Schlegl, Tobias
fde7a841-a33f-45a9-b7fb-ba67d6ec7d16
Ersteller/-in: Wildenhain, Michael
819648ed-666e-40b7-8913-a198c9e38958
Ersteller/-in: Ohde, Deniz
e664b5c4-9c49-4db1-8dc3-6ec2d9889b22
Ersteller/-in: Ernaux, Annie
c0f6160e-f739-4217-8dd8-cc259f950768
Ersteller/-in: Lehner, Angela
b4906e08-8c0a-45f6-a89f-25896e719db8
Ersteller/-in: Decker, Anika

Sprachauswahl