0ca1f982-d8ec-4e34-a27d-8b887dcb4595
Der Mann im roten Rock
Der Mann im roten Rock
Ersteller/-in: Barnes, Julian
Erscheinungsjahr: 2021
Sprache: Deutsch
Medienklasse: Buch
Kategorie: Belletristik
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-05476-7
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Beschreibung:
Dr. Samuel Pozzi (1846-1918), prominenter Gynäkologe und Freigeist im Paris der Belle Epoque, war seiner Zeit weit voraus, legte Hygienestandards fest und reiste, um seinen Horizont zu erweitern. J. Barnes zeichnet an seinem Beispiel ein Kaleidoskop des Fin de Siècle und seiner Protagonist*innen
Nach dem Essay "Kunst sehen" (ID-B 3/20) ein anspruchsvoller, literarischer Ausflug in das Paris der Belle Epoque (1870-1914), die Blütezeit der französischen Kunst und der High Society, eine Periode, die von Instabilität und Skandalen geprägt war. Im Zentrum steht der anglophile Pariser Gynäkologe, Chirurg, Kunstsammler, Salonlöwe und Reisende Samuel Pozzi (1846-1918), ein chirurgischer Neuerer, der für Hygiene sorgte, die französische Gynäkologie zur eigenständigen Disziplin erhob und dessen Lehrbuch darüber jahrzehntelang als weltweites Standardwerk galt. In geistreichem Plauderton zeichnet der britische Erzähler und Essayist ein doppelbödiges Mosaik aus Anekdoten, Klatsch und Skandalen, durchsetzt mit vielen Auftritten berühmter Prominenter von Oscar Wilde über Sarah Bernhardt bis Marcel Proust. Es beruht auf gründlichen Recherchen in Tagebüchern, Briefen ... und ist mit Fotos und Gemälden illustriert. Zugleich ist es eine Hommage an Frankreich, hinter der Barnes Bedauern über den Brexit steht und Pozzi das Sinnbild eines Europäers. Unvergleichlich. Ein Meisterwerk für viele Bibliotheken

Verfügbarkeit

Loading...

Ergebnisliste

1baa8c00-a608-4b16-a033-ffdc5baeea4a
Ersteller/-in: Barnes, Julian
18b67048-8ac0-40e4-aea4-f39fc826c93e
Ersteller/-in: Barnes, Julian
4c0c1992-78e3-4fb1-b906-38a4be1e6bb7
Ersteller/-in: Barnes, Julian
5b24d68d-29a0-4753-9883-0177e0816b93
Ersteller/-in: Barnes, Julian
3bd73997-150d-4a40-9a19-3aef28890882
Autor/-in: Barnes, Julian

Das könnte Sie auch interessieren

c9ae7e52-4268-49a6-ac3e-cce25dfc8854
Autor/-in: Ditlevsen, Tove
78b5d103-bdb9-4a8d-85dd-c5db03b937c6
Autor/-in: Sandberg, Ellen
917f7bf1-086e-4426-a789-6bc6fa045b3d
Ersteller/-in: Fleischhauer, Wolfram
bff1dd32-a326-4012-aed4-acd06fd4b79c
Autor/-in: Slimani, Leïla
de809199-643b-4d2b-8cf2-16cfbcbb5bce
Ersteller/-in: Baumheier, Anja
dc4f853e-683c-459d-9421-00d08cf6fde0
Ersteller/-in: Fitzek, Sebastian
badc3d6a-d380-4a06-93ec-90f62262bd11
708cfc2f-1cc1-4beb-8530-47a0a63312b3
Autor/-in: King, Stephen
cd9f3fb8-2b87-480e-8974-9c33c8b806f2
Autor/-in: Winkelmann, Andreas
c83d2558-f071-4bad-8836-9d87bb5677f0
c281e5e3-63b7-4212-be6e-0b0f72bfac37
Ersteller/-in: Kracht, Christian
940bf977-c5be-4e69-ad64-26080714074f
4f5c79ae-c792-44d0-ac6a-aa042eedd641
263739fe-9f21-4698-946f-86a11587e40f
Ersteller/-in: Frenkel, Sheera
5a45d798-8412-4b41-80b9-d9ed0b899d94
cfe7e9bb-4200-4173-9bbd-4456e8aa0c5d
Ersteller/-in: Dusse, Karsten
edfecde1-c3bf-406c-b6e1-a28a6b798237
Autor/-in: Speck, Daniel
325bfdb6-0a0a-4ad8-ac7b-d2770132b40a
183fb812-fb0a-4c94-8b33-9aab44749037

Sprachauswahl